ich leih dir was - Logo der ÖB Goldwörth

Buchtipps für Kinder



Buchtipp Januar/Februar 2004

von Renate Hofer

Herbert Helfrich: Klopfzeichen

Bei der Erkundung ihres neuen Umfeldes treffen die beiden Kinder auf Bernadette, die Tochter des Gutsverwalters, die ihnen von Spukereignissen im Schloss erzählt. Den Erzählungen Bernadettes anfangs skeptisch gegenüberstehend müssen Gregor und Anna bald erfahren, dass doch etwas Wahres an diesen ist: z.B. hängen plötzlich im Rittersaal alle Gemälde plötzlich verkehrt an den Wänden, obwohl der Saal versperrt gewesen ist, eigenartige Geräusche stören ein Konzert im Rittersaal, ein Klopfen an der Wand in Anna's Zimmer mitten in der Nacht ...
Falls du nun neugierig geworden bist, wie die Erzählung ausgeht, so schau doch in unserer Bibliothek vorbei und leih dir dieses spannende Buch aus.

Der Autor Herbert Helfrich, welcher von der Bibliothek Goldwörth bereits zu einer Kinderlesung im Pfarrzentrum Goldwörth eingeladen wurde, führt uns in seiner spannenden Erzählung für Kinder ab 12 Jahre auf anschauliche Weise in den Bereich der Parapsychologie.
Er versucht auf eine Wissenschaft aufmerksam zu machen, die sich mit dem sogenannten Paranormalen beschäftigt. Andererseits soll aber auch dem jungen Leser vermittelt werden, dass vieles in diesem Bereich auch aus Betrug und Scharlatanerie entspringt.


... und noch mehr Buchtipps

Zurück zur vorherigen Seite



Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Email  |  Archiv  |  Nach oben
zuletzt aktualisiert: 30.12.2011 |  URL dieser Frameseite: http://www.goldwoerth.bvoe.at