ich leih dir was - Logo der ÖB Goldwörth

Buchtipp




Der Buchtipp im September 2005:

von Maria Lanznaster

Eric-Emmanuel Schmitt : Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Roman. Aus dem Französischen von Annette Bäcker
Fischer, Frankfurt; Oktober 2004; 100 S.

Eric-Emmanuel Schmitt erzählt auf wenigen Seiten eine wunderbare Geschichte mit philosophischem Inhalt:
Moses ein 13jähriger jüdischer Junge lebt in Paris in tristen Verhältnissen. Von der Mutter wurde er vor langer Zeit verlassen. Der Vater, ein Rechtsanwalt lebt isoliert in es einer eigenen Welt und vergräbt in seinen Gesetzbüchern.
Moses befreundet sich mit dem arabischen Geschäftsmann Monsieur Ibrahim. Mit Hilfe der Weisheiten des lebenserfahrenen Mannes, die er dem Koran entnimmt, gelingt es Moses ein eigenes Leben zu beginnen.

Eric-Emmanuel Schmitt´s Sprache ist poetisch und dennoch einfach und geradlinig.
Ein wohltuendes Buch, das zum Nachdenken anregt, voll mit Weisheit, Hoffnung und Toleranz.

Als Buch und DVD erhältlich.




... und noch mehr Buchtipps

Zurück zur vorherigen Seite



Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Email  |  Archiv  |  Nach oben
zuletzt aktualisiert: 30.12.2011  |  URL dieser Frameseite: http://www.goldwoerth.bvoe.at